Bewerbung für ein Promotionsstipendium der Universität Kassel

Schritt 1: Eingaben vornehmen   -> Schritt 2: Eingaben Überprüfen   -> Schritt 3: ausdrucken, unterschreiben und per Post versenden

* Anrede: Titel:
* Vorname:
* Nachname:
Adresszusatz
(optional wie z.B. c/o):
* Strasse:
* Plz: * Ort:
* Land:
1 Telefon:
1 Telefon (Mobil):
1 Telefon (dienstlich):
* E-Mail:
* Geburtsdatum: * Nationalität:
Kinder (Anzahl):
* besteht ein Arbeitsverhältnis:
* Einkommenshöhe im Jahr [€]:
* Datum des Hochschulabschlusses:* Abschlussart (Diplom/M.A. o.ä.):
* Abschlussnote:* angestrebter Doktorgrad:
* Zulassung zur Promotion beantragt (Datum):Als Doktorand angenommen (Datum):
* Dissertationsthema:
* Fachbereich:* Mitglied des Promotionskollegs:
* Betreuer/Betreuerin:
* Ist das Promotionsvorhaben bereits gefördert worden?:   wenn ja, über welchen
2 Zeitraum und von wem?:
Bei Bewilligung soll das Stipendium auf das folgende Konto ausgezahlt werden:
3 Kontoinhaber, falls abweichend:
Falls Sie die IBAN und BIC gerade nicht zur Hand haben, können Sie den IBAN-Rechner der Sparkassen nutzen,
um aus Ihrer bisherigen Kontonummer und BLZ die IBAN und BIC zu erhalten.
3 IBAN:
3 BIC:
3 Geldinstitut:
Ich bin mit der Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden
* Pflichtfeld
1 freiwillige Angabe. Für eine schnelle Kontaktaufnahme empfehlen wir jedoch mind. eine Telefonnummer anzugeben.
2 wenn Ja, dann Pflichtfeld
3 freiwillige Angabe. Falls Ihr Stipendienantrag bewilligt wird, müssen Sie uns Ihre Bankverbindung gesondert mitteilen.